Die Suche ergab 4220 Treffer

von Olivia
Mo 17. Jun 2019, 08:49
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Vermögensumwandlung ja oder nein?
Antworten: 13
Zugriffe: 147

Re: Vermögensumwandlung ja oder nein?

Nicht verwertbare Forderungen können eigentlich kein verfügbares Vermögen darstellen und erst recht kein Einkommen. Die Frage ist, ob der Kredit vor weniger als 10 Jahren vor Antragstellung gewährt wurde. Dann wäre es wohl schenkungsähnlich, wenn das Verwertungshindernis absehbar war, oder?
von Olivia
Fr 14. Jun 2019, 09:38
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: "Pferdefüße" bei EGV für U-25?
Antworten: 24
Zugriffe: 270

Re: "Pferdefüße" bei EGV für U-25?

marsupilami hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 09:14
:ironiea: :ironiea: :ironiea:
er lernt die potentiellen Protagonisten des RTL II Fernsehens kennen.
"Kukk ma Kevin, das wirst du wennste dir inne Schule nich' anstrengen tun tust."

:ironiea: ENDE
:ohnmacht:

:totlach:
von Olivia
Fr 14. Jun 2019, 08:37
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: "Pferdefüße" bei EGV für U-25?
Antworten: 24
Zugriffe: 270

Re: "Pferdefüße" bei EGV für U-25?

Will der eLB zu dem "Lückenfüller" hin oder macht das aus seiner Sicht keinen Sinn?
von Olivia
Do 13. Jun 2019, 22:42
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: "Pferdefüße" bei EGV für U-25?
Antworten: 24
Zugriffe: 270

Re: "Pferdefüße" bei EGV für U-25?

Wie jetzt, die Massnahme trägt nicht zur Bildung bei und vermittelt keine Fertigkeiten? :verwirrt:
von Olivia
Do 13. Jun 2019, 16:33
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: "Pferdefüße" bei EGV für U-25?
Antworten: 24
Zugriffe: 270

Re: "Pferdefüße" bei EGV für U-25?

Wie macht sich die Produktionsschule im Lebenslauf?
von Olivia
Do 13. Jun 2019, 16:05
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: "Pferdefüße" bei EGV für U-25?
Antworten: 24
Zugriffe: 270

Re: "Pferdefüße" bei EGV für U-25?

Will der eLB denn an der Produktionsschule teilnehmen? Anders gefragt, bringt die Produktionsschule etwas in Hinsicht auf die Berufsschule?, den realschulabschluss und das spätere Fachabi?
von Olivia
Sa 8. Jun 2019, 08:30
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Meine Klagen vor dem SG
Antworten: 184
Zugriffe: 9140

Re: Meine Klagen vor dem SG

Gibt es eigentlich eine systemübergreifende gesetzliche Regelung, wie die Rückabwicklung von Sozialleistungen nach dem SGB II abläuft, wenn der Leistungsempfänger mittlerweile im SGB XII angesiedelt ist? Das Sozialamt ist nicht das Jobcenter. Kann das Sozialamt Forderungen des Jobcenters einziehen, ...
von Olivia
Fr 7. Jun 2019, 11:44
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Gründungszuschuss Informatiker - Problem leicht vermittelbar
Antworten: 27
Zugriffe: 504

Re: Gründungszuschuss Informatiker - Problem leicht vermittelbar

Vielleicht noch eine Frage in die Runde. Lt. Prognose aus dem Businessplan wird ja mit relativ rasch und stark steigenden Erträgen gerechnet (was an sich ja gut ist). Woran ist die Bewilligung des Gründungszuschusses nun geknüpft? Wenn der Gründungszuschuss daran geknüpft ist, dass eher "wackelige" ...
von Olivia
Fr 7. Jun 2019, 08:19
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Gründungszuschuss Informatiker - Problem leicht vermittelbar
Antworten: 27
Zugriffe: 504

Re: Gründungszuschuss Informatiker - Problem leicht vermittelbar

Top! :Daumenhoch: Besonders gut ist Seite 10 im Businessplan. Die Behörde sieht daran, dass ein Gründungsberater das Vorhaben beraten hat und dass die Erträge langsam steigen sowie den Bedarf nach einiger Zeit decken. Die positive Tendenz ist vorhanden und dem Gründungszuschuss sollte eigentlich nic...
von Olivia
Mi 5. Jun 2019, 12:34
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Gründungszuschuss Informatiker - Problem leicht vermittelbar
Antworten: 27
Zugriffe: 504

Re: Gründungszuschuss Informatiker - Problem leicht vermittelbar

Es droht immer der Stempel "abgelehnt", weil der Gründungszuschuss in eine Kann-Leistung umgewandelt wurde.
von Olivia
Mi 5. Jun 2019, 12:01
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Gründungszuschuss Informatiker - Problem leicht vermittelbar
Antworten: 27
Zugriffe: 504

Re: Gründungszuschuss Informatiker - Problem leicht vermittelbar

Gegenüber dem Arbeitsamt geht es um den Gründungszuschuss. Den bekommt man am ehesten, wenn dem Sachbearbeiter verdeutlicht wird, dass die Gründung eine sinnvolle Alternative zur Festanstellung ist.
von Olivia
Mi 5. Jun 2019, 08:53
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Gründungszuschuss Informatiker - Problem leicht vermittelbar
Antworten: 27
Zugriffe: 504

Re: Gründungszuschuss Informatiker - Problem leicht vermittelbar

Gegenüber dem Arbeitsamt ist die Argumentation, dass man zu dämlich ist um als Angestellter zu arbeiten, und keiner ihn will, jedoch zielführend. Dort beurteilen Sachbearbeiter, wieso ein Gründungszuschuss gezahlt werden soll und keine Arbeitsvermittlung stattfndet. Arbeitsvermittlung ist billiger a...
von Olivia
Di 4. Jun 2019, 11:46
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Jugendamt Unterhaltstitel SGB II
Antworten: 36
Zugriffe: 976

Re: Jugendamt Unterhaltstitel SGB II

Ach so. :verlegen:
von Olivia
Fr 31. Mai 2019, 18:01
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Jugendamt Unterhaltstitel SGB II
Antworten: 36
Zugriffe: 976

Re: Jugendamt Unterhaltstitel SGB II

Umschreibung eines Unterhaltstitels auf das Jobcenter: https://www.rechtslupe.de/familienrecht ... er-3145183
von Olivia
Fr 31. Mai 2019, 16:17
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Willkürliche Leistungskürzung im vorl.Bescheid
Antworten: 111
Zugriffe: 3740

Re: Willkürliche Leistungskürzung im vorl.Bescheid

Möglicherweise hat das Jobcenter Interpretationsschwierigkeiten, was die Umsetzung des Urteils angeht (Unvermögen statt Absicht).
von Olivia
Fr 31. Mai 2019, 13:04
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: AOK - Ablehnung Kostenübernahme
Antworten: 32
Zugriffe: 402

Re: AOK - Ablehnung Kostenübernahme

Müssen in dem Versagungsbescheid denn nicht die Rechtsgrundlagen genannt werden, auf denen die Entscheidung beruht? Was steht dazu drin?
von Olivia
Fr 31. Mai 2019, 12:37
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: AOK - Ablehnung Kostenübernahme
Antworten: 32
Zugriffe: 402

Re: AOK - Ablehnung Kostenübernahme

Die Krankenkasse entscheidet anstelle des Arztes?
von Olivia
Fr 31. Mai 2019, 12:01
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: AOK - Ablehnung Kostenübernahme
Antworten: 32
Zugriffe: 402

Re: AOK - Ablehnung Kostenübernahme

Hat denn die Krankenkasse die Befugnis, anstelle des behandelnden Arztes zu entscheiden, was medizinisch erforderlich ist?
von Olivia
Mi 29. Mai 2019, 12:54
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Jugendämter und Titel
Antworten: 49
Zugriffe: 2697

Re: Jugendämter und Titel

Dann kannst Du auch das Jobcenter "kündigen"?
von Olivia
Di 28. Mai 2019, 12:28
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV
Antworten: 23
Zugriffe: 926

Re: EGV

Eventuell wird keine EGV mehr erlassen. Es handelt sich nur um eine Soll-Vorschrift.

Was die Löschung aus der Jobbörse angeht: hier sollte man überlegen, ob man nachfragt, da ansonsten auch die EGV-Verhandlungen wieder Gegenstand des Schriftwechsels werden könnten.
von Olivia
Mo 27. Mai 2019, 10:20
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Erledigungserklärung
Antworten: 12
Zugriffe: 225

Re: Erledigungserklärung

Mit einer Erledigungserklärung würde man auf alle etwaigen künftigen Ansprüche verzichten, die sich in dem betreffenden Fall noch im Nachhinein als ungeregelt ergeben könnten. Hier im Forum gab es mal einen Fall, da wurde die Zahlung von Krankenkassenbeiträgen vergessen zu regeln. Mit einer Erledigu...

Zur erweiterten Suche