Die Suche ergab 590 Treffer

von friys
Mi 20. Mär 2019, 10:44
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Sanktion
Antworten: 18
Zugriffe: 289

Re: Sanktion

Jobcenter Westerburg gibt Hartz IV Empfängern den Tipp, (bei Wohnungslosigkeit) sich beim Campingplatzbesitzer zu melden. Quelle: Frontal 21 vom 19. März 2019 Abgeschoben mit Hartz IV : Wohnen auf dem Campingplatz Video verfügbar bis 19.03.2020, 21:00 > https://www.zdf.de/politik/frontal-21/abgescho...
von friys
Di 19. Mär 2019, 10:36
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 1106
Zugriffe: 43175

Re: Firmen - Ausgaben

Hmmmmmm. Und was soll das Jobcenter dann bei Überzahlungen machen? Rechtzeitig im Rahmen des möglichen aufrechnen. @PPs Jobcenter SBchen und die Sozialgerichte haben es mit zu verantworten, dass sich seit 2012 ca. 14.000 Euro an strittigen Rückforderungen angesammelt haben. Selbst wenn beispielswei...
von friys
So 17. Mär 2019, 14:46
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 1106
Zugriffe: 43175

Re: Firmen - Ausgaben

[...] So, und nun werde ich böse! [...] Ich würde beim Fi.Amt um Amtshilfe bitten und Dir Deine Buchhaltung zerlegen und Dich am ausgestreckten Arm "verhungern" lassen und würde eine ganze Anwaltskanzlei damit beauftragen, Dir Deine Jobcenter-Buchhaltung zu zerpflücken, Dir einen VA an der obersten...
von friys
So 17. Mär 2019, 11:15
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Sanktion
Antworten: 18
Zugriffe: 289

Re: Sanktion

Wieder was gelernt: diese 116117 Tel.Nr., hab ich noch nie von gehört oder gelesen. Dann gehörst Du zu den 50% der Bundesbürger*innen, die laut Kassenärztliche Vereinigung (KV) noch nichts von der Existenz der Rufnummer 116 117 gehört haben. Die Notrufnummer 112 ist so geläufig wie die 110. Dagegen...
von friys
So 17. Mär 2019, 10:26
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 1106
Zugriffe: 43175

Re: Firmen - Ausgaben

Das weiß ich nicht, aber wenn mir einer eine Frage stell ob schriftlich oder persönlich fordert es die Menschlichkeit diese Frage zu beantworten. Werden die Unterlagen für die E-Akte eigentlich in Farbe oder s/w eingespeist? :1: https://www.smilies.4-user.de/include/Schilder/smilie_b_009.gif https:...
von friys
Sa 16. Mär 2019, 11:36
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Sanktion
Antworten: 18
Zugriffe: 289

Re: Sanktion

Liege jetzt flach. Kann nicht zum Arzt. @Biribi, dann rufe um Hilfe unter 116 117 (Ärztliche Bereitschaftsdienst / Arzt-Notdienst - www.116117.de ). Die Telefonnummer 116117 funktioniert ohne Vorwahl und gilt deutschlandweit. Der Anruf ist kostenfrei – egal, ob über das Festnetz oder mit dem Mobilt...
von friys
Mo 4. Mär 2019, 15:55
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Akteneinsicht, eAkte und Kopien davon
Antworten: 7
Zugriffe: 179

Re: Akteneinsicht, eAkte und Kopien davon

[...] Ja, die Akte kann als Datei ausgegeben werden... Die hochgeschätzte DSGVO gilt für mich nach Art. 15 als eindeutiger Wegweiser. Ebenfalls sehr aufschlussreich und eindeutig der Aufsatz "Behördenakten vor Gericht: Kein Anspruch mehr auf Papier" von Dr. Henning Müller, Richter am Hessischen Lan...
von friys
Mo 4. Mär 2019, 15:23
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: was bedeutet "FALKE"?
Antworten: 21
Zugriffe: 344

Re: was bedeutet "FALKE"?

[...] Abfotografieren ist halt eine Möglichkeit.[...] Ich wollte mit dem kleinen workaround nur zeigen, dass es nicht unbedingt eines 3-jährigen Bachelor-Studiums an einer FH für Gestaltung bedarf, um so einen Bildschirminhalt abzuknipsen. Ja, ist es. Und dein Workaround zeigt, wie es auch funktion...
von friys
Mo 4. Mär 2019, 10:17
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: was bedeutet "FALKE"?
Antworten: 21
Zugriffe: 344

Re: was bedeutet "FALKE"?

Ist ja interessant, der eHB geht also ins JC um Akteneinsicht zu nehmen und dann kann er auf einem Terminal des JC (Betriebssystem vermutlich ein Unix-Derivat) mit einer Windowsfunktion Screenshots auslösen und die nach Hause schicken. Na auf jeden Fall erfolgte marsus Bildschirmkopie unter Windows...
von friys
Mo 4. Mär 2019, 10:05
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 1106
Zugriffe: 43175

Re: Firmen - Ausgaben

Am Thema Nebengewerbe | Nebenerwerb haben wir uns ja schon des Öfteren ereifert. Die Sozialgerichte werden sich die Begriffe wohl von den Jobcentern geliehen haben. Und die wiederum von den Kopien der GewAN- und GewABmeldungen der ELBs. http://i65.tinypic.com/dczvav.jpg Die Online-Formulare der GewA...
von friys
Mo 4. Mär 2019, 09:35
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: was bedeutet "FALKE"?
Antworten: 21
Zugriffe: 344

Re: was bedeutet "FALKE"?

[...] Jetzt weiß ich jedenfalls etwas mehr, wenn ich mich wundere, wie meine Gesprächspartner z.B. in der Rechtsbehelfsstelle an die Verfahrensinformationen gelangen ... Pardon, aber ich kann's mir auch nicht verkneifen. Seit gefühlten Ewigkeiten gibt es unter Windows und Linux die im Betriebssyste...
von friys
So 3. Mär 2019, 18:12
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 1106
Zugriffe: 43175

Re: Firmen - Ausgaben

Koelsch hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 16:04
Hier der Beschkuss des LSG
Sapperlot! Jetzt auch noch das Hessische LSG (26.02.2019) "Aus der selbständigen Nebenbeschäftigung erzielt er Einkommen in wechselnder Höhe." Die Sozialrichter wollen einfach nicht von diesem " idiotischen Nebengewerbe" ablassen? Da schreibt einer vom anderen ab.
von friys
So 3. Mär 2019, 12:12
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 1106
Zugriffe: 43175

Re: Firmen - Ausgaben

Es geht um angemessene und unangemessene Betriebsausgaben, nichts weiter. Genau! Angemessene und unangemessene Betriebsausgaben sind für den selbstständigen ALG-II-Aufstocker entsprechend SGB II maßgebend. Selbst das vom TE bevorzugte EStG untersagt Betriebsausgaben, sprich unangemessene Aufwendung...
von friys
Sa 2. Mär 2019, 12:31
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: aEKS, einfacher als erlaubt?
Antworten: 7
Zugriffe: 158

Re: aEKS, einfacher als erlaubt?

[...] Was passiert wohl, wenn man seine Ausgaben nicht so fein aufteilt, wie es das Formular EKS vorgibt? [...] #2 Niemand? Wir befinden uns im Jahre 2019 n. Chr. Allen ALG-II-Selbstständigen ist das Erstellen der vEKS und aEKS ein Dorn im Auge ... allen? Nein! Ein unbeugsamer erwerbsfähiger leistu...
von friys
Do 28. Feb 2019, 16:52
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Eilantrag - wozu, wann und wie?
Antworten: 80
Zugriffe: 1535

Re: Eilantrag - wozu, wann und wie?

HarzerUrvieh hat geschrieben:
Do 28. Feb 2019, 16:48
[...], man kann ja nie quer genug denken ;-)
Darum ging es mir = über den Tellerrand gucken macht mir Spaß ;-))
von friys
Do 28. Feb 2019, 16:40
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Eilantrag - wozu, wann und wie?
Antworten: 80
Zugriffe: 1535

Re: Eilantrag - wozu, wann und wie?

http://www.gesetze-im-internet.de/algiiv_2008/__1.html #63 Danke. "Tja, es sind halt doch nicht alle gleich." Entzückend - immer wieder daran erinnert zu werden, dass ALG-II-Empfänger nicht gleich ALG-II-Empfänger ist. § 1 ALG II-V Nicht als Einkommen zu berücksichtigende Einnahmen 1. Einnahmen, we...
von friys
Do 28. Feb 2019, 12:22
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Zuweisung in eine Arbeitsgelegenheit,Im Rahmen einer öffentlich geförderten Beschäftigung
Antworten: 38
Zugriffe: 677

Re: Zuweisung in eine Arbeitsgelegenheit,Im Rahmen einer öffentlich geförderten Beschäftigung

#38 Richtig, nix freiwillig vom JC. Ich bekam allerdings auch eine E-Mail vom Leiter des Maßnahmeträgers, dass das SBchen die Entscheidung zähneknirschend akzeptiert hat. Damit war ich zufrieden. Darauf folgten als Retourkutsche gleich mal 5 VVs, die ich brav wie ich bin, abgearbeitet habe. Angestel...
von friys
Do 28. Feb 2019, 12:11
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Eilantrag - wozu, wann und wie?
Antworten: 80
Zugriffe: 1535

Re: Eilantrag - wozu, wann und wie?

#60 Klar würde ich auch erst einmal nur Kopien von Kontoauszügen vorlegen. Wenn das SG es ganz genau wissen will, wird es das kundtun. Kreditkarten-Abrechnungen können für Datenhungrige wie das Jobcenter aber durchaus interessant sein, wenn es eine Kreditkarte mit Guthabenaufladung + Guthabenverzins...
von friys
Do 28. Feb 2019, 11:41
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Zuweisung in eine Arbeitsgelegenheit,Im Rahmen einer öffentlich geförderten Beschäftigung
Antworten: 38
Zugriffe: 677

Re: Zuweisung in eine Arbeitsgelegenheit,Im Rahmen einer öffentlich geförderten Beschäftigung

marsupilami hat geschrieben:
Do 28. Feb 2019, 10:06
[...] Sagen können die viel, was im Ernstfall zählt, ist das, was Du schwarz auf weiß hast.
So isses. Bei mir wurde eine entsprechende Anmerkung in VerBIS (e-Akte) angefertigt (wie ich bei Akteneinsicht zu lesen bekam).
von friys
Do 28. Feb 2019, 09:19
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Zuweisung in eine Arbeitsgelegenheit,Im Rahmen einer öffentlich geförderten Beschäftigung
Antworten: 38
Zugriffe: 677

Re: Zuweisung in eine Arbeitsgelegenheit,Im Rahmen einer öffentlich geförderten Beschäftigung

Habe bei der Frau angerufen,bei de rich mich melden sollte und ihr mitgeteilt [...] Sie sagte nur sie notiert es sich und ich solle das gleich mit der Frau vom JC klären... Telefonieren ist zwar bequem - aber die Vorstellung und ein Gespräch vor Ort mit dem Inhalt, dass ich für die zugewiesene Täti...
von friys
Do 28. Feb 2019, 08:54
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Eilantrag - wozu, wann und wie?
Antworten: 80
Zugriffe: 1535

Re: Eilantrag - wozu, wann und wie?

Sind mit "Kontoauszüge" auch die Kreditkartenabrechnungen gemeint? Das ist ja kein "Kontoauszug", oder? Bin ich zu spitzfindig, wenn das so sehe? Ein Kontoauszug ist eine „schriftliche Darstellung aller Umsätze auf einem Konto: Kontoauszüge enthalten alle Kontobewegungen sowie Anfangs- und Endbesta...
von friys
Di 26. Feb 2019, 15:00
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: EGV-Vorschlag des JC für eine Selbstständige
Antworten: 244
Zugriffe: 5363

Re: EGV-Vorschlag des JC für eine Selbstständige

:ironiea: Wie wär's mit einem menschlichen Wollwickler? Mit Förderung eines eLB nach § 16i SGB II Teilhabe am Arbeitsmarkt kostet der Wickler 2 Jahre garnix! :ironiea: Und jetzt im Ernst. Bei einer Zeitarbeitsfirma fand ich auf der Webseite folgendes Stellenangebot: Bügelflaschenverschließer (m/w) i...
von friys
Di 26. Feb 2019, 14:17
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: EGV-Vorschlag des JC für eine Selbstständige
Antworten: 244
Zugriffe: 5363

Re: EGV-Vorschlag des JC für eine Selbstständige

Und als Unternehmensberater sollte er doch Mitglied im Bundesverband der Unternehmensberater sein, um halbwegs seriös zu wirken, oder ? Hmm. Die Bezeichnung Unternehmensberater ist in Deutschland gesetzlich nicht verankert und damit keine geschützte Berufsbezeichnung - wie etwa Versicherungsmakler....
von friys
So 24. Feb 2019, 10:13
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Eilantrag - wozu, wann und wie?
Antworten: 80
Zugriffe: 1535

Re: Eilantrag - wozu, wann und wie?

[...] und dann "Feuer frei!" (natürlich völlig gewaltfrei, sachlich und volle Breitseite (was übrigens ein Ausdruck aus der maritimen Kriegsführung ist @f...)) Mir ist die Gesinnung von @kc deutlich sympathischer statt die von anderen respektierte - und birgt sogar noch so machen Spaßfaktor in sich...
von friys
Sa 23. Feb 2019, 10:30
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Arbeitslos melden und Fristen
Antworten: 9
Zugriffe: 435

Re: Arbeitslos melden und Fristen

marsupilami hat geschrieben:
Sa 23. Feb 2019, 10:22
Es liegt auch eine schriftliche Kündigung vor!!
Ja, nur meine Ausführungen zielen primär auf Betrag #4 "Mündliche Kündigung zählt nicht,..."

Zur erweiterten Suche