BSG B 14 AS 25/14 R Kein ALG 2 während Reha-Maßnahme

Antworten
Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 22658
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

BSG B 14 AS 25/14 R Kein ALG 2 während Reha-Maßnahme

#1

Beitrag von kleinchaos » Di 24. Feb 2015, 11:29

Drum prüfe wer sich an ne Maßnahme bindet, ob sich nicht doch noch ein Kläger findet ...

JC schicken nur zu gern in bestimmte Maßnahmen, ob nun Reha nach SGB III oder SGB IX, Fakt ist, das JC muss dann nicht zahlen und man bleibt auf seinen Kosten sitzen, ob nun auswärtige Unterbringung oder nicht.
Im Zweifelsfall begründen diese Maßnahmen nichtmal eine KV-Pflicht, so dass man schlimmstenfalls einen Minijob zur Deckung der Lebenshaltungskosten und KV-Kosten kündigen muss und dann gepflegt verhungern darf, aber mit Abschluss einer "Bildungsmaßnahme" in der Tasche
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg

Antworten

Zurück zu „Diskussionsbeiträge zu Urteilen“