18 Jahre in Ausbildung mit Mutter in einer Wohnung

Bedarfsgemeinschaft, Haushaltsgemeinschaft und andere Gemeinheiten
Terrie
Benutzer
Beiträge: 399
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 20:29

Re: 18 Jahre in Ausbildung mit Mutter in einer Wohnung

#26

Beitrag von Terrie » Fr 3. Aug 2018, 17:39

aber wie wäre das dann beim Wohngeld? Müsste mein Sohn dann einen eigenen Antrag stellen ?

Frage..wie ticken denn gerade die Jobcenter? Ich meine ich bin Nachts in sozialvers Tätigkeit. 55 Jahre alt/gefühlt 85;-)
Ich würde ja nicht wirklich viel Geld vom JC erhalten. Aber um das Geld zu verdienen bedarf es wiederum einer passenden Stelle. Sollte ich mit meiner derzeitigen finanziellen Situation nicht wirklich ins Reine kommen wäre Auto fort und somit auch die Arbeit.
Was "bieten" denn da die JC?

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 55394
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: 18 Jahre in Ausbildung mit Mutter in einer Wohnung

#27

Beitrag von Koelsch » Fr 3. Aug 2018, 17:42

Ja für WG muss Sohn einen Antrag stellen.

Wie JC ticken .... oftmals nicht ganz sauber
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Terrie
Benutzer
Beiträge: 399
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 20:29

Re: 18 Jahre in Ausbildung mit Mutter in einer Wohnung

#28

Beitrag von Terrie » Fr 3. Aug 2018, 18:01

aber in den Rechnern steht ja, wie viele Haushaltsmitglieder...wir sind doch eine Gemeinschaft oder? Das muss ja angegeben werden oder. Blicke es gerade nicht
Und was gebe ich an bei meinem Antrag?

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 22582
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: 18 Jahre in Ausbildung mit Mutter in einer Wohnung

#29

Beitrag von marsupilami » Fr 3. Aug 2018, 18:09

Haushaltsmitglieder 2

Bedarfsgemeinschaftsmitglieder 1

Es ist ein "himmelweiter" Unterschied zwischen Bedarfsgemeinschaft und Haushaltsgemeinschaft
Signatur?
Muss das sein?

Terrie
Benutzer
Beiträge: 399
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 20:29

Re: 18 Jahre in Ausbildung mit Mutter in einer Wohnung

#30

Beitrag von Terrie » Fr 3. Aug 2018, 18:15

ah ok :-) vielen Dank

Antworten

Zurück zu „Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV“