LG Stuttgart: 38 O 73/15 KfH - Makler darf keine Gebühr für Wohnungsbesichtigung verlangen

Urteile rund um Wohnen und Miete ohne direkten Bezug zum SGB
Antworten
Wampe
Neuer Moderator
Beiträge: 1309
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 14:54

LG Stuttgart: 38 O 73/15 KfH - Makler darf keine Gebühr für Wohnungsbesichtigung verlangen

#1

Beitrag von Wampe » Mi 5. Jun 2019, 21:32

Verlangt ein vom Vermieter beauftragter Immobilienmakler für die Wohnungs­besichtigung eine Gebühr, so verstößt er damit gegen § 3 Abs. 3 des Wohn­vermittlungs­gesetzes (WoVermittG) und begeht einen Wettbewerbsverstoß. Bezeichnet sich der Makler selbst als "Dienstleister", so ändert dies nichts an seiner Eigenschaft als Wohnungsvermittler.
LG Stuttgart, 15.06.2016 - 38 O 73/15 KfH
https://www.kostenlose-urteile.de/LG-St ... s23053.htm

https://dejure.org/2016,14234

Passend dazu auch:
„Bestellerprinzip“ bei Wohnungsvermittlung verfassungsgemäß
viewtopic.php?f=98&t=24808

Antworten

Zurück zu „Mietrecht“