Die Suche ergab 6506 Treffer

von Olivia
Di 27. Sep 2022, 20:10
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Einkommenssteuer, wie wirkt sich die Zahlung aus?
Antworten: 11
Zugriffe: 227

Re: Einkommenssteuer, wie wirkt sich die Zahlung aus?

Dagegen ist nichts einzuwenden. Einzuwenden ist etwas gegen die Kürzung der ausländischen MwSt. Das Jobcenter hat seinen Ermessensspielraum bei zwei Tassen Kaffee falsch angewendet.
von Olivia
Di 27. Sep 2022, 16:17
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Einkommenssteuer, wie wirkt sich die Zahlung aus?
Antworten: 11
Zugriffe: 227

Re: Einkommenssteuer, wie wirkt sich die Zahlung aus?

Koelsch hat geschrieben: Di 20. Sep 2022, 22:50 In meiner "aktiven" Zeit endete definitiv jeder BWZ in mind. einer Klage - und ich hab alle bis auf eine gewonnen.
Das zeigt, dass die Rechtsanwendung innerhalb der Jobcenter stark fehlerhaft war. :jojo:

Wäre sie es nicht gewesen, wäre kein Klagebedarf vorhanden gewesen.
von Olivia
So 18. Sep 2022, 07:41
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Fragen zum Datenschutz
Antworten: 43
Zugriffe: 642

Re: Fragen zum Datenschutz

Deadpool hat geschrieben: So 18. Sep 2022, 01:37 Aber was hat das mit der ersten Frage des TE "Darf Arbeitgeber dem JC auf Nachfrage den Grund einer Kündigung mitteilen?" zu tun?
Die Fragestellung wurde von Kölsch in viewtopic.php?p=618330#p618330 abschliessend beschieden.
von Olivia
Sa 17. Sep 2022, 17:27
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Fragen zum Datenschutz
Antworten: 43
Zugriffe: 642

Re: Fragen zum Datenschutz

wieso der Arbeitgeber (wirklich) gekündigt hat, weiß im Zweifelsfall nur der Arbeitgeber selbst. Da gibt es kein milderes Mittel. Wieso soll der Arbeitgeber vertrauenswürdiger sein als der Arbeitnehmer, was die Gründe der Kündigung angeht? In der Praxis dürften die Ansichten darüber, was die Gründe...
von Olivia
Fr 16. Sep 2022, 21:41
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Fragen zum Datenschutz
Antworten: 43
Zugriffe: 642

Re: Fragen zum Datenschutz

1. nein, da für die Datenweitergabe eine Einwilligung des eLB nötig ist
2. nein, da hier ausdrücklich der Datenweitergabe vom eLB widersprochen wurde
3. die erhobenen Daten dürfen nicht verwendet werden, Art. 18 (1) b DSG-VO
von Olivia
Mi 14. Sep 2022, 16:52
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: JC fordert aEKS - trotz `vereinfachtem Zugang"
Antworten: 27
Zugriffe: 605

Re: JC fordert aEKS - trotz `vereinfachtem Zugang"

Hast Du die Schreiben mit der Aufforderung zur Abgabe der aEKS mit Postzustellungsurkunde erhalten (gelber Brief)?
von Olivia
Mi 14. Sep 2022, 07:59
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: nicht eigenes Auto auf mich anmelden wg. kranker Mutter
Antworten: 25
Zugriffe: 551

Re: nicht eigenes Auto auf mich anmelden wg. kranker Mutter

Wäre nicht ein Zufluss ausserhalb des BWZ am besten? Und wenn es ein Monat Leistungslosigkeit ist?
von Olivia
Mi 14. Sep 2022, 07:56
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV (demnächst wohl: Bürgergeld)
Thema: Plötzlich Jobangebot vom jc ohne ein Gespräch davor
Antworten: 40
Zugriffe: 1087

Re: Plötzlich Jobangebot vom jc ohne ein Gespräch davor

Das Jobcenter wird bestimmt auch das Bewerbungsgespräch auswerten wollen, das ja jetzt erst mal nicht geht.
von Olivia
Di 13. Sep 2022, 12:13
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV (demnächst wohl: Bürgergeld)
Thema: Plötzlich Jobangebot vom jc ohne ein Gespräch davor
Antworten: 40
Zugriffe: 1087

Re: Plötzlich Jobangebot vom jc ohne ein Gespräch davor

Besteht denn die Pflicht, sich nach Ende der Erkrankung bei der Firma um einen Ersatztermin zu bemühen?
von Olivia
Di 13. Sep 2022, 11:51
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV (demnächst wohl: Bürgergeld)
Thema: Plötzlich Jobangebot vom jc ohne ein Gespräch davor
Antworten: 40
Zugriffe: 1087

Re: Plötzlich Jobangebot vom jc ohne ein Gespräch davor

Die Krankschreibung am besten in Kopie an die Absage mit dran.

Mach denen auch klar, dass Du noch nicht weisst, ob vom Arzt eine Folgekrankschreibung kommt.
von Olivia
Di 13. Sep 2022, 11:26
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV (demnächst wohl: Bürgergeld)
Thema: Einladung zum Gespräch nachdem ich meine Telefonnummer weigerte zu geben
Antworten: 284
Zugriffe: 17224

Re: Einladung zum Gespräch nachdem ich meine Telefonnummer weigerte zu geben

Die 3 Monate werden meistens ausgenutzt, d.h. kurz vor Ende der Frist kommt ein Widerspruchsbescheid mit der Aussage "Antrag abgelehnt".
von Olivia
Di 13. Sep 2022, 11:23
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV (demnächst wohl: Bürgergeld)
Thema: Plötzlich Jobangebot vom jc ohne ein Gespräch davor
Antworten: 40
Zugriffe: 1087

Re: Plötzlich Jobangebot vom jc ohne ein Gespräch davor

SgDuH. ich bedanke mich für die freundliche Einladung zu einem Einstellungsgespräch. Leider kann ich den Termin am Mi oder Do nicht wahrnehmen, da ich derzeit krankgeschrieben bin und ein Ende der Erkrankung nicht absehbar ist. Aufgrund der Art der Beschwerden ist unter Umständen mit einer Folgekra...
von Olivia
Mo 12. Sep 2022, 18:39
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: SCHUFA - gibt es eine Möglichkeit?
Antworten: 16
Zugriffe: 309

Re: SCHUFA - gibt es eine Möglichkeit?

Eine entsperrte Schufa ist wichtig für den Kontowechsel, wenn Gebühren eingespart werden sollen oder müssen. Ebenfalls wichtig ist ein guter Schufa-Score bspw. für den Abschluss eines 24-Monats-Vertrages beim Stromanbieter, um evtl. stark steigenden Grundversorgungsentgelten einen Riegel vorzuschieb...
von Olivia
Mo 12. Sep 2022, 16:19
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: SCHUFA - gibt es eine Möglichkeit?
Antworten: 16
Zugriffe: 309

Re: SCHUFA - gibt es eine Möglichkeit?

marsupilami hat geschrieben: Mo 12. Sep 2022, 16:10 Latürnich mit schriftlicher Bestätigung.
Fax mit qualifiziertem Sendebericht schicken.
von Olivia
Mo 12. Sep 2022, 14:10
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: SCHUFA - gibt es eine Möglichkeit?
Antworten: 16
Zugriffe: 309

Re: SCHUFA - gibt es eine Möglichkeit?

Viel Erfolg! :Daumen:
von Olivia
Mo 12. Sep 2022, 12:21
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: SCHUFA - gibt es eine Möglichkeit?
Antworten: 16
Zugriffe: 309

Re: SCHUFA - gibt es eine Möglichkeit?

Allerdings gab es eine überraschende Ausnahme im Oktober 2020. Da fiel mein Score von 98,28% auf 89,49% ab. Also von "sehr geringes Risiko" auf "deutlich erhöhtes bis hohes Risiko". Wieder nicht nachvollziehbar, für mich. Das Gespräch mit der Schufa war nutzlos. Einzig die in de...
von Olivia
Mo 12. Sep 2022, 10:16
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: SCHUFA - gibt es eine Möglichkeit?
Antworten: 16
Zugriffe: 309

Re: SCHUFA - gibt es eine Möglichkeit?

Das wäre eine Möglichkeit. Also anbieten, dass durch den Gläubiger das Negativmerkmal gelöscht wird, anderenfalls man die Schuldentilgung wegen der Inflation überdenken müsse (Ratenreduzierung oder Aussetzung bis hin zur Beendigung der Schuldentilgung).
von Olivia
Mo 12. Sep 2022, 10:13
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: SCHUFA - gibt es eine Möglichkeit?
Antworten: 16
Zugriffe: 309

Re: SCHUFA - gibt es eine Möglichkeit?

Der Gläubiger soll das Negativmerkmal bei der Schufa löschen lassen. Gleichzeitig mit der Schufa Kontakt aufnehmen und eine Datenkorrektur beauftragen.

Der Schufa-Score sollte sich dann innerhalb von einigen Quartalen erholen.
von Olivia
So 11. Sep 2022, 14:50
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Berechnung der Freibeträge und Rücklagenbildung
Antworten: 11
Zugriffe: 326

Re: Berechnung der Freibeträge und Rücklagenbildung

Könnte das evtl. folgende Aufstellung zu den Geschäftskonten gewesen sein? https://www.fuer-gruender.de/fileadmin/mediapool/Publikation/Gesch%C3%A4ftskontoreport_2022.pdf :pssst: OT Zu dem Prüfgerät: Das Jobcenter soll ja ein Prüfgerät für die Anlage EKS haben. Dieses zeigt an "abgelehnt",...
von Olivia
Fr 9. Sep 2022, 16:36
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Konto privat Konto Betrieb
Antworten: 16
Zugriffe: 409

Re: Konto privat Konto Betrieb

Die 600 Euro im Halbjahr sind die 6 x 100 Euro monatlich als Grundfreibetrag? Würde ich in den 6 Monaten einen Gesamtumsatz von 6000 Euro machen, so werden zuerst mal die 600 Euro abgezogen und es verbleiben noch 5400 Euro von denen ich dann als weiterer Freibetrag 20% = 1080 Euro behalten darf. De...
von Olivia
Do 8. Sep 2022, 07:52
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Berechnung der Freibeträge und Rücklagenbildung
Antworten: 11
Zugriffe: 326

Re: Berechnung der Freibeträge und Rücklagenbildung

Wird nun nach Ablauf der 6 Monate der monatliche Durchschnitt aus der abschließenden EKS genommen und daraus die monatlichen Freibeträge errechnet oder wird jeder Monat separat berechnet? Es wird der ganze BWZ betrachtet und daraus ein Durchschnitt gebildet. Darüber erhältst Du einen Bescheid. ich ...
von Olivia
Mi 7. Sep 2022, 19:50
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: JC lehnt Heizkostenerhöhung ab
Antworten: 37
Zugriffe: 1410

Re: JC lehnt Heizkostenerhöhung ab

Läge die Wohnung in Berlin, so würde sich für eine 1er-BG in Abhängigkeit vom Energieträger und der Gebäudefläche ein Grenzwert für die Vorkrisenzeit ergeben haben nach folgender Tabelle: https://www.berlin.de/sen/soziales/service/berliner-sozialrecht/kategorie/ausfuehrungsvorschriften/av_wohnen_anl...
von Olivia
Mi 7. Sep 2022, 08:29
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: ALGII und mini GmbH: Was wird abgezogen?
Antworten: 18
Zugriffe: 409

Re: ALGII und mini GmbH: Was wird abgezogen?

Ist das Kapital der UG nicht Vermögen des Unternehmers? Er könnte ja dann dieses Kapital mit Bezug von ALG2 aufbauen und am Ende des Bezugs die UG verkaufen bzw. auflösen und er bekommt das Kapital als sein Vermögen ausgezahlt? Im Gegensatz zur Rücklage der Altersversorgung, bei der eine Auszahlung...

Zur erweiterten Suche