Die Suche ergab 2226 Treffer

von Pegasus
Mi 16. Okt 2019, 17:37
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Raumkosten vs. KDU
Antworten: 25
Zugriffe: 1236

Re: Raumkosten vs. KDU

Verböserung - da muss man erst mal diesen Begriff definieren: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/de ... rung-47841 - sehe ich das falsch ... Verböserung hat auch etwas mit den Steuerrecht zu tun?
von Pegasus
Mi 9. Okt 2019, 18:47
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: SCHUFA Eintrag und keine Ahnung woher…
Antworten: 15
Zugriffe: 170

Re: SCHUFA Eintrag und keine Ahnung woher…

Identitätsprüfung ging auch per PostID, wird aber bald eingestellt.
von Pegasus
Di 8. Okt 2019, 18:55
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: Erstattungsanspruch Kinder- und Elterngeld
Antworten: 18
Zugriffe: 181

Re: Erstattungsanspruch Kinder- und Elterngeld

Lade doch bitte noch mal die Anonymisierten Bescheide hoch.
von Pegasus
So 29. Sep 2019, 17:34
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: RA Kay Füßlein zur Verjährung von Erstattungsforderungen im SGB II
Antworten: 1
Zugriffe: 363

Re: RA Kay Füßlein zur Verjährung von Erstattungsforderungen im SGB II

Letzter Satz: Wenn das Wort "dürfte" nicht wär, wäre es ein positives Urteil für Leistungsempfänger.Kenne jemanden, der seit 2006 die Füsse stillhält. Und pst bis heute auch seitens Jokecenter. :8:
von Pegasus
Sa 28. Sep 2019, 20:44
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Wechsel von EU-Rente in Regelaltersrente
Antworten: 30
Zugriffe: 1808

Re: Wechsel von EU-Rente in Regelaltersrente

Jup Tiger am Montag oder besser Dienstag -> Montag ist für mich Schontag. :-)
von Pegasus
Sa 28. Sep 2019, 19:19
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Wechsel von EU-Rente in Regelaltersrente
Antworten: 30
Zugriffe: 1808

Re: Wechsel von EU-Rente in Regelaltersrente

Schaun wir mal. Zur Not hätte ich noch paar Cents in der Socke. :-)
von Pegasus
Sa 28. Sep 2019, 19:03
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Wechsel von EU-Rente in Regelaltersrente
Antworten: 30
Zugriffe: 1808

Re: Wechsel von EU-Rente in Regelaltersrente

Das Formular heißt verkürzter Antrag auf Versichertenrente (R0110) . Dieser wurde wurde vor Wochen zugestellt und ich habe alles ordnungsmäß ausgefüllt/angekreuzt, per Einschreiben an DRV Berlin. Es hat sich schlichtweg überschnitten. Neuer Antrag datiert auf 18.09.2019 Bestätigung meines Antrages d...
von Pegasus
Sa 28. Sep 2019, 10:28
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Wechsel von EU-Rente in Regelaltersrente
Antworten: 30
Zugriffe: 1808

Re: Wechsel von EU-Rente in Regelaltersrente

Na das ist mal wieder typisch. Rentenantrag per Einschreiben an die DRV Berlin. Und gestern gleich 2 x Post von DRV: 1. Datiert auf 19.09.2019 - Bestätigung das Antrag angekommen ist. 2. Datiert auf 20.09.2019 - Verkürzter Rentenantrag. Nein keine weitere Anforderung von Unterlagen. Da weiß der eine...
von Pegasus
Mo 16. Sep 2019, 18:45
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Bescheid über die Einstellung SGB XII - Drittes Kapitel
Antworten: 46
Zugriffe: 1673

Re: Bescheid über die Einstellung SGB XII - Drittes Kapitel

Marsu hat geschrieben: Also es wurde tatsächlich "Hilfe zum Lebensunterhalt" eingestellt und ab 01.10. soll es dann Grundsicherungleistung geben.
Jetzt weiß ich, was auch mir bevorsteht. Und wenn ich an den Termin denke wird mir übel: 01.01.2020. Vermutlich sind im Dezember etliche Sb`s im Urlaub. :8:
von Pegasus
Mo 16. Sep 2019, 10:39
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: GruSi - Vermögen Neuprüfung
Antworten: 6
Zugriffe: 215

Re: GruSi - Vermögen Neuprüfung

Hilft zwar hier nicht aber mir zeigt das mal wieder "nur Bares ist Wares".

Aber ich habe irgendwie im Hinterkopf, das er erst alles übern Schonvermögen aufbrauchen. :8:
von Pegasus
Sa 14. Sep 2019, 19:05
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Bescheid über die Einstellung SGB XII - Drittes Kapitel
Antworten: 46
Zugriffe: 1673

Re: Bescheid über die Einstellung SGB XII - Drittes Kapitel

Ne, ich bin doch "vorzeitig" in "Rente" gegangen. Zwecks Behinderung! Jetzt wo Du das geschrieben hast.... klappert es bei mir da ganz oben. :-) Vor allem rege Dich nicht so auf........... -> ommmmmmmm Tja könnte also sein, das mir das auch blüht. Ab 1.1.2020 beziehe ich die Regelaltersrente.
von Pegasus
Fr 13. Sep 2019, 20:00
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Bescheid über die Einstellung SGB XII - Drittes Kapitel
Antworten: 46
Zugriffe: 1673

Re: Bescheid über die Einstellung SGB XII - Drittes Kapitel

Hä wat denn nun. Leistung eingestellt und Du sollst einen neuen Antrag stellen? Auf der anderen Seite steht da: "Bitte entschuldigen Sie die kurzfristige Terminsetzung. Wir bitten dennoch um zeitnahe Erledigung, damit die Hilfe lückenlos weiter gewährt werden kann! Was wollen die nun haben Neuantrag...
von Pegasus
Di 10. Sep 2019, 10:10
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Neues Bundesteilhabe-Gesetz ab 01.01.2020 !!
Antworten: 9
Zugriffe: 261

Re: Neues Bundesteilhabe-Gesetz ab 01.01.2020 !!

da kocht mir wieder etwas über. Bin fassungslos und wütend.
Ich hoffe sehr das hier jemand helfen kann.
von Pegasus
Di 3. Sep 2019, 10:44
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Bayrischer Inkassodienst - Thalia Bücher GmbH
Antworten: 35
Zugriffe: 1327

Re: Bayrischer Inkassodienst - Thalia Bücher GmbH

Also wieder ne "Baustelle" geschlossen. :bravo:
von Pegasus
Sa 31. Aug 2019, 18:07
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Rückfragen vom HdG (Haus des Grauens) zu aEKS
Antworten: 19
Zugriffe: 440

Re: Rückfragen vom HdG (Haus des Grauens) zu aEKS

Geht der Geschäftspartner da in irgendeiner Form in Vorleistung?
Och Oli.......... zumindest ich finde das nicht ungewöhnlich oder negativ.
von Pegasus
Fr 30. Aug 2019, 19:09
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Terminliches und Bestätigungen
Antworten: 51
Zugriffe: 1380

Re: Terminliches und Bestätigungen

Guter Tipp für die Zukunft Tiger! Ich hatte früher auch 2 x das Rathaus "benutzt". Selbstverständlich mit Quittung. :-)
von Pegasus
Do 29. Aug 2019, 19:22
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Terminliches und Bestätigungen
Antworten: 51
Zugriffe: 1380

Re: Terminliches und Bestätigungen

Wichtig ist doch, das Battiste sich nicht abweisen lassen und wichtig halt, nur schriftlich. Selbst eMail würde ich hier niemals benutzen.
von Pegasus
Do 29. Aug 2019, 10:47
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Terminliches und Bestätigungen
Antworten: 51
Zugriffe: 1380

Re: Terminliches und Bestätigungen

Jep. Auch wenn Du nicht alle verlangten Unterlagen dabei hast, gilt das Datum des eingereichten Antrages.
von Pegasus
Do 29. Aug 2019, 10:44
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Terminliches und Bestätigungen
Antworten: 51
Zugriffe: 1380

Re: Terminliches und Bestätigungen

Ich würde den WBA bis morgen abgeben. Mündlich etwas versichern kannst Du nie nachweisen.
Davon abgesehen muss erst der WBA vorliegen. Also beeile Dich.
von Pegasus
Do 15. Aug 2019, 18:35
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Plötzlich langfristig erkrankt - was bringt GDB 100?
Antworten: 16
Zugriffe: 330

Re: Plötzlich langfristig erkrankt - was bringt GDB 100?

Da wird das Grundsicherungsamt wohl zuständig sein.
von Pegasus
Di 13. Aug 2019, 09:32
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Übersetzungshilfe: Deutsch in Deutsch
Antworten: 4
Zugriffe: 152

Re: Übersetzungshilfe: Deutsch in Deutsch

Eigentümer von vermieteten Wohnungen oder Wohnhäusern Eigentümer vermieteter Immobilien zahlen nicht für ihre Mietwohnung oder ihr Mietshaus. Sind die Immobilien vermietet, dann müssen die Mieter für die Rundfunkgebühr aufkommen. Ist die Immobilie nicht vermietet, fällt auch keine Rundfunkgebühr an....
von Pegasus
Do 8. Aug 2019, 18:10
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Unzulässige Mieterhöhung: Wie reagieren?
Antworten: 43
Zugriffe: 1017

Re: Unzulässige Mieterhöhung: Wie reagieren?

Wäre ich Angel ist auch diese Rage unwichtig. Ich würde warten bis Vermieterin klagt. Eine Teilzustimmung ist für mich: einer hat ein halbleeres Glas Wasser der andere ein halb gefülltes Glas. Scherz Beiseite - nein schon allein wegen des Zustandes der Wohnung käme eine Teilzustimmung nicht in Frage...
von Pegasus
Do 8. Aug 2019, 17:56
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Unzulässige Mieterhöhung: Wie reagieren?
Antworten: 43
Zugriffe: 1017

Re: Unzulässige Mieterhöhung: Wie reagieren?

Jo Oli da steht "Eine zu Unrecht verweigerte Zustimmung..." und dann erinnere Dich an -> 64 % Mieterhöhung.

Zur erweiterten Suche