eServices ALG1 Antrag erstellen

Rund ums Arbeitslosengeld und die Agentur für Arbeit
Antworten
algneuling
Benutzer/in
Beiträge: 7
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 21:21

eServices ALG1 Antrag erstellen

#1

Beitrag von algneuling »

Hallo,

bin gerade dabei über eServices die Antragstellung vorzubereiten und habe bei der AfA angerufen zur Verifikation.

Obwohl noch kein Antrag gestellt ist und auch keine Arbeitssuchemeldung erfolgt ist, wurde ich schon aufgefordert
Daten inkl. Lebenslauf etc. einzupflegen.

Ist das normal ?
Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 82577
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: eServices ALG1 Antrag erstellen

#2

Beitrag von Koelsch »

Dazu kann ich nix sagen, hab keine Ahnung von diesen online-Sachen
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.
Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 27923
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: eServices ALG1 Antrag erstellen

#3

Beitrag von kleinchaos »

Die AfA nimmt ihre Fürsorgepflicht sehr genau. Du musst ja noch nichtmal gekündigt sein und hast schon Anspruch auf die vollen Vermittlungsleistungen. Die wollen dich natürlich so schnell wie möglich wieder vom Tisch haben, möglichst ohne einen müden € ALG1 zahlen zu müssen
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg
algneuling
Benutzer/in
Beiträge: 7
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 21:21

Re: eServices ALG1 Antrag erstellen

#4

Beitrag von algneuling »

In wiefern ist man eigentlich verpflichtet sich auf Vermittlungsvorschläge zu bewerben bzw. wie erkennt man, ob eine Bewerbung Pflicht ist oder nicht ?
Gibt es da irgendwelche Fristen oder Formvorschriften ?
Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 82577
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: eServices ALG1 Antrag erstellen

#5

Beitrag von Koelsch »

Wenn Du einen Vorschlag vom Amt bekommst, musst Du Dich bewerben, sonst gibt's Ärger = Sperre.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.
Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 27923
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: eServices ALG1 Antrag erstellen

#6

Beitrag von kleinchaos »

Die meisten Vorschläge haben eine Rechtsfolgenbelehrung auf Seite 3. Auf diese musst du dich zwingend bewerben.
Es gibt auch Vorschläge ohne RFB, das sind Arbeitgeber, die dein Profil besucht haben und dich gern kennenlernen wollen. Auf die muss man sich nicht unbedingt bewerben, aber hin und wieder ist ja vielleicht was halbwegs passendes dabei
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg
algneuling
Benutzer/in
Beiträge: 7
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 21:21

Re: eServices ALG1 Antrag erstellen

#7

Beitrag von algneuling »

kleinchaos hat geschrieben: Di 24. Aug 2021, 20:47 Es gibt auch Vorschläge ohne RFB, das sind Arbeitgeber, die dein Profil besucht haben und dich gern kennenlernen wollen.
Das ist interessant, ist das eine Insiderinfo, oder kann man das irgendwnachlesen.
Sind diese Profile eigentlich für jeden einsehbar, oder nur für Arbeitgeber ?
Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 82577
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: eServices ALG1 Antrag erstellen

#8

Beitrag von Koelsch »

Eine Sanktion/Sperre muss vor ihrer Verhängung angedroht worden sein. Und diese Drohung findet sich in der RFB. Siehe auch § 66 Abs. 3 SGB I
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.
Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 27923
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: eServices ALG1 Antrag erstellen

#9

Beitrag von kleinchaos »

Hat mir mal ein Vermittler erzählt.

Jeder Arbeisuchende ist mit seinem Profil in der Jobbörse gemeldet. Meist anonym. Arbeitgeber, Rekruter von Leiharbeitsfirmen und Personalvermittler schauen regelmäßig rein und suchen. Wenn einer interessant ist, klickt der Suche ihn an und es wird ein Vermittlungsvorschlag generiert und abgeschickt
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg
Antworten

Zurück zu „Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)“